Rezepte

Optionen:
Sortierung:
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
1250.0 g Mehl
20.0 g Salz
Salz und Mehl in einer Schüssel mischen.
6.25 dl Wasser
lauwarm
10.0 Stück Eier
Das lauwarme Wasser und die Eier in einem Messbecher verquirlen, zum Mehl geben und alles mischen, Teig kurz klopfen. Zugedeckt 3-4 Stunden quellen lassen
6.0 Liter Wasser
reichlich Wasser gesalzen. Mengenangabe nicht relevant.. aufkochen, Teig portionsweise ins Knöpflisieb füllen, mit dem Teighorn durch die Löcher streichen. Sobald die Knöpfli an der Oberfläche schwimmen, mit Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, in vorgewärmte Platte anrichten.
625.0 g Reibkäse
Jede angerichtete Knöpfliportion damit bestreuen, im leicht vorgewärmten Ofen warm stellen.
Beschreibung
Eistee aus Pulver
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
145.0 g Eisteepulver
5.0 Liter Wasser
Kategorie
Datum
15.09.10
Verwendung
Rezept
Äpfel in Alufolie einwickeln und im Feuer braten. Oder im der Ofenmitte bei 200°, 20-30min helbraun braten.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.0 kg Äpfel
Ein Apfel pro Person!! Äpfel waschen und sorgfältig aushölen
180.0 g Nüsse gemahlen
37.5 g Zucker
0.5 dl Zitronensaft
0.35 dl Rahm
Zutaten mischen und in die ausgehölten Äpfel füllen.
Kategorie
Datum
06.06.11
Verwendung
Rezept
Einfüllen: Brotscheiben abwechslungsweise mit Erdbeeren und Creme in die Schüssel füllen, mit Creme abschliessen. Zugedeckt mindestens 3 Std. kühl stellen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
400.0 g Brot
in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, toasten oder im Backofen rösten.
120.0 g Erdbeerkonfitüre
Brotscheiben bestreichen und beiseite legen.
1000.0 g Erdbeeren
in Scheibchen schneiden.
30.0 g Zucker
0.285714 dl Zitronensaft
Zucker, Zitronensaft und ein wenig Pfeffer aus der Mühle mit den Erdbeeren mischen. Zugedeckt 30 Min. ziehen lassen
360.0 g Zitronenjoghurt
720.0 g Vanillejoghurt
500.0 g Halbfettquark
1.0 Stück Zitronen
Abgeriebene Schale und Saft. Zitronenjoghurt, Vanillejoghurt, Halbfettquark und Zitronen mischen
Rezept
1.) 1/3 Zucker im heissen Kaffee auflösen, abkühlen lassen, dann den Cognac (oder Likör) beifügen. 2.) Den Rahm steifschlagen und nach und nach den restlichen Zucker dazurühren. Mascarpone separat cremig aufschlagen. Beide Massen mit dem Gummischaber sorgfältig vermischen. 3.) Die Hälfte der Löffelbiskuits in einer Form auslegen und mit Kaffee tränken. Die Hälfte der Mascarponemasse darübersstreichen, dann die restlichen löffelbiskuits darüber legen und tränken. Schliesslich mit der restlichen Mascarponemasse überdecken und zugedeckt für mindestens 2h kühlstellen. 4.) Vor dem Servieren mit Schokoladepulver bestreuen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
120.0 g Zucker
3.5 dl Kaffee stark
1.0 dl Cognac
oder Likör
4.2 dl Vollrahm
340.0 g Mascarpone
50.0 Stück Löffelbisquits (100g)
50.0 g Schokoladenpulver
Rezept
Tip: Eine gehackte Zwiebel beigeben; wenn der Salat im voraus für den nächsten Tag zubereitet wird. Zwiebel zuerst gut andämpfen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
2.5 kg Kartoffeln
Knapp weichkochen, leicht auskühlen lassen, schälen und in nicht zu dünne Stücke schneiden.
3.75 dl Bouillon (flüssig)
Heisse Bouillon
31.25 g Salz
0.5 dl Essig
Bouillon, Salz und Essig mischen und über die Kartoffeln Giessen, zugedeckt mindestens 1/2 Stunde ziehen lassen.
50.0 g Senf
100.0 g Nature Joghurt
100.0 g Mayonnaise
Senf, Nature Joghurt und Mayonnaise gut verrühren und unter den Kartoffelsalat mischen.
250.0 g Speckwürfeli
langsam knusprig braten
50.0 g Schnittlauch
Schnittlauch fein schneiden und mit den Speckwürfeli über den Salat streuen
Beschreibung
geht auch mit Pflaumen, Aprikosen und Kirschen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
3.2 dl Wasser
225.0 g Zucker
2.5 kg Zwetschgen
Das Wasser mit dem Zucker zum Sieden bringen. Die gewaschenen und entsteinten Früchte langsam im Zuckersirup weichkochen. Kochzeit: 10min
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
500.0 g Kartoffeln
Würfeln
6.0 Liter Wasser
salzen und aufkochen, Kartoffeln hinzufügen.
750.0 g Älplermagronen
hinzufügen und weichkochen, abtropfen
500.0 g Reibkäse
dazugeben und vermischen
500.0 g Zwiebeln
in Scheiben schneiden und in Öl anbraten
200.0 g Speckwürfeli
hinzufuegen und anbraten
1.0 Liter Milch
0.5 Liter Vollrahm
aufkochen
40.0 g Salz
40.0 g Pfeffer
wuerzen und ueber die Maggronen geben, vermischen.
1.0 kg Apfelmus
dazu servieren
10.0 Stück Cervelat
Rezept
Eventuell Apfelmues dazu servieren.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
5.0 cl Öl
erhitzen
1.0 kg Hackfleisch
auf grosser Stufe braten
80.0 g Zwiebeln
schneiden, zugeben, auf kleiner Stufe dünsten
1.0 Liter Weisswein
Mit Weisswein ablöschen
50.0 g Mehl
darüberstäuben, mischen
20.0 g Bouillion
5.0 dl Wasser
mit Bouillon ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen Kochzeit 15-20 Minuten
1.0 kg Hörnli
5.0 Liter Wasser
Hörndli im Salzwasser kochen
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
500.0 g Kartoffeln
Würfeln
6.0 Liter Wasser
salzen und aufkochen, Kartoffeln hinzufügen.
750.0 g Älplermagronen
hinzufügen und weichkochen, abtropfen
500.0 g Reibkäse
dazugeben und vermischen
500.0 g Zwiebeln
in Scheiben schneiden und in Öl anbraten
10.0 Stück Cervelat
200.0 g Speckwürfeli
hinzufuegen und anbraten
1.0 Liter Milch
0.5 Liter Vollrahm
aufkochen
40.0 g Salz
40.0 g Pfeffer
wuerzen und ueber die Maggronen geben, vermischen.
1.0 kg Apfelmus
dazu servieren
Beschreibung
Butterzopf
Kategorie
Datum
06.09.10
Variante von
Rezept
Flüssigkeit vorbereiten. Mehl, Zucker und Salz mit der Flüssigkeit von der Mitte aus anrühren. schön luftig kneten. Zudecken mit einem feuchten Tuch und aufgehen lassen. Mit Eigelb bestreichen. Im vorgewärmten Ofen, 30-40min bei 200-220° backen.
In der Vorschau wird das Rezept für 10 Personen angezeigt. In der Rezeptansicht ist die Anzahl änderbar.
170.0 g Butter
in Pfanne schmelzen, Platte abstellen
10.0 dl Milch
hinzufügen, rühren
50.0 g Hefe
in handwarmer Flüssigkeit auflösen
1.65 kg Mehl
In Schüssel geben
30.4 g Salz
beifügen
9.6 g Zucker
beifügen
1.5 Stück Eier
vor dem backen Zopf bestreichen